Willkommen auf www.solar-district-heating.eu/AT, der Webseite des europäischen Projekts 'SDHp2m - from policy to market'. SDHp2m unterstützt die Markteinführung Solarer Nah- und Fernwärmeversorgung in Österreich, mit Fokus Steiermark. Im Projekt arbeiten Land Steiermark, AEE Intec und SOLID zusammen.

Diese Webseite stellt die aktuellsten Informationen über Solare  Nah- und Fernwärmeanlagen zur Verfügung. Es werden die im Rahmen des Projektes neu erarbeiteten Projektmaterialien und Angebote präsentiert.
Information für Elektrizitätsversorgungsunternehmen

Solarwärme als Effizienzmaßnahme im Vergleich zu Ausgleichszahlungen - Ökonomische Kennwerte 

Hinsichtlich des Energieeffizienzgesetzes ist für Energieversorger interessant zu wissen, wie sich Solarwärme als Effizienzmassnahme im Vergleich zu Ausgleichszahlungen ökonomisch darstellt. Der Verband Austria Solar hat sich zum Ziel gesetzt die für Energieversorger wesentlichen Kennwerte von Solarwärmeanlagen - speziell großer Solarer Fernwärmeanlagen - zu vermitteln. Die Solare Fernwärmeeinspeisung beim Wasserwerk Graz (3.860 m² Kollektorfläche) mit Investitionskosten von 0,8 EUR/kWh Jahresenergielieferung (ohne Förderung gerechnet) soll dabei als konkretes Beispiel dienen, um Durchschnitts-Kennwerte für verschiedene Anlagengrößen zu definieren.



Aktuelle Nachrichten
    
SDHp2m Veranstaltungen in 2017

"Fernwärme der Zukunft" - der Beitrag der Solarthermie zur Wärmewende

am 4. April 2017 in Graz.

Präsentationen der Veranstaltung
Kontaktieren Sie unser helpdesk!
Kontaktieren Sie unser helpdesk!
Wir können Ihre Fragen zu solarer Fernwärme beantworten - kontaktieren Sie uns hier.
Neue Broschüren und Faltblätter
Neue Broschüren und Faltblätter
Rangliste der Solarthermie-Großanlagen in Europa
Rangliste der Solarthermie-Großanlagen in Europa
Alle SDH Richtlinien hier herunterladen
Alle SDH Richtlinien hier herunterladen